Ihre Stromversorgung

Wie sieht die Stromversorgung nach der Energiewende aus? Klimawandel, begrenzte fossile Energien und die Risiken der Kernenergie sind auch für die Stadtwerke Ratingen Anlass, zusammen mit ihren Partnern und Kunden neue Technologien zu entwickeln. Wir wollen eine nachhaltige Zukunft mitgestalten. Als lokaler Energieversorger in Ratingen fördern wir daher Projekte rund um den Bau von Anlagen zur regenerativen Energiegewinnung. Eine Übersicht unserer Stromkennzeichnung mit den jeweiligen Anteilen pro Energieträger steht für Sie bereit.

Auch Sie können mithelfen, die Energiewende voranzutreiben. Decken Sie doch zum Beispiel Ihren kompletten Strombedarf mit reiner Wasserkraft ab. Bei unserem Stromtarif „Natur“ beziehen Sie zu 100 Prozent Strom, der aus Wasserkraftwerken gewonnen wird und vom TÜV Nord als „geprüftes Ökoprodukt“ zertifiziert wurde.

Versorgungssicherheit

Wir bauen das Stromnetz kontinuierlich aus und nehmen regelmäßig Modernisierungs- und Instandhaltungsmaßnahmen für eine zuverlässige Stromversorgung in ganz Ratingen vor. Das tragende Gerüst der Flächenversorgung bildet das 10.000-Volt-Mittelspannungsnetz. Dies beliefert rund 500 Trafostationen, die gleichmäßig über die ganze Stadt verteilt sind. Zur Sicherheit sind die meisten Stationen mit zwei Kabeln verbunden. So ist es im Schadensfall möglich, das defekte Kabel herauszuschalten und den Betrieb auf die Ersatzeinspeisung zu verlagern.

Unabhängig von Ihrem persönlichen Tarif, als größter lokaler Anbieter versprechen wir Ihnen immer attraktive und sichere Stromprodukte.

Erfahren Sie mehr zu unseren Strom-Angeboten.

Previous Next