Mitteilung

Kontaktloses Bezahlen per NFC in den Ratinger Bädern

Ab sofort Kreditkarten und Handyzahlungen im Anger- und Allwetterbad möglich

Ab sofort Kreditkarten und Handyzahlungen im Anger- und Allwetterbad möglich An den Kassen im Allwetterbad in Ratingen-Lintorf und im Angerbad in Ratingen-Mitte ist ab sofort kontaktloses Bezahlen per NFC und Smartphone sowie die Zahlung per Kreditkarte möglich. Stadtwerke Ratingen Geschäftsführer Marc Bunse und Bäderchef Marcus Haider stellten die Systeme jetzt der Öffentlichkeit vor. „Bezahlen war noch nie so schnell, bequem und unkompliziert, wie kontaktlos per Karte oder Smartphone“, sagt Marc Bunse, der das neue Kassensystem im Allwetterbad Lintorf gleich selbst ausprobierte. Auch in Ratingen werde kontaktloses Bezahlen immer beliebter. „Wir wollen, dass unsere Bädergäste von den Vorteilen dieser Zahlungsmethode profitieren können und haben unser Kassensystem deswegen entsprechend aufgerüstet.“

Die Kassentechnik verarbeitet damit ab sofort Bezahlvorgänge nicht nur von EC-Karten, sondern auch von Kreditkartensystemen wie VISA, American Express, MasterCard und Maestro. Wer sein Handy-Bezahlsystem über Google-Pay oder Apple-Pay mit einem dieser Kartendienste gekoppelt hat, kann jetzt mit seinem Smartphone an den Bäder-Kassen und Kassenautomaten bezahlen. Auch das kontaktlose Bezahlen mit entsprechenden EC- oder Kreditkarten funktioniert. „Mit Münzen und Scheinen können unsere Badegäste aber natürlich weiterhin bezahlen“, sagt Marcus Haider. „Ganz auf Bargeld verzichten wollen wir natürlich nicht.“