05.10.2017

Stadtwerke Ratingen erweitern Baustelle an der Brachter Straße

Die Stadtwerke Ratingen erweitern ab Sonntag, 8. Oktober, die bestehende Baustelle auf der Brachter Straße im Ortsteil Homberg. Auf dem sich daran anschließenden Abschnitt in Richtung Wülfrath soll die Gasleitung erneuert werden. Die Ausführung der Rohrnetzsanierung war eigentlich erst für 2018 geplant, wurde nun jedoch aufgrund der aktuellen Baumaßnahme und weiteren günstigen Bedingungen vorgezogen. Um die Baumaßnahme möglichst schnell abzuschließen, wird auch samstags gearbeitet. Die Bauarbeiten sollen so am 19. November vollständig beendet sein.


Neben den Stadtwerken Ratingen beteiligen sich auch weitere Unternehmen an der vorgezogenen Baumaßnahme. Somit werden die Synergieeffekte deutlich erhöht.

Im Kreuzungsbereich Dorfstraße wird ein Telefonanbieter eine Kabelstörung in der Telefonleitung reparieren. Straßen.NRW nutzt die Maßnahme um den Kabelverteilerschrank für die dortige Ampelanlage zu erneuern. Und die Stadtwerke Ratingen verlegen zusätzlich zur Gasleitung noch Leerrohre, die den Einzug von Glasfaserleitungen für schnelles Internet durch ihre Tochtergesellschaft KomMITT Ratingen zu einem späteren Zeitpunkt möglich machen.  

Da es sich bei der Brachter Straße um eine Hauptverkehrsader im Ortsteil Homberg handelt, wird der Verkehr mit Hilfe von Gelbmarkierungen an der Baustelle vorbeigeführt. Auf diese Weise bleibt die Straße durchgängig zweispurig befahrbar und der Verkehr wird während der Bauzeit nur minimal beeinträchtigt. Eine Ausnahme werden die ersten drei Bautage, 8. bis 10. Oktober, darstellen. Weil eine Ampel und eine Verkehrsinsel entfernt werden müssen, wird an diesen drei Tagen mit etwas stärkeren Verkehrsbehinderungen auf der nur einspurigen Verkehrsführung gerechnet. Die Zufahrt zur Dorfstraße bleibt während der gesamten Baumaßnahme gesperrt. Eine Umleitung wird eingerichtet.

Von der Baustelle ist auch der Busverkehr betroffen. Die Haltestelle Dorfstraße der Linien 761 und 771 in Richtung Ratingen wird an die Brachter Straße auf Höhe der Hausnummer 11 verlegt, in Fahrtrichtung Velbert auf Höhe der Hausnummer 24. Zudem wurde für die Buslinie 748 die Linienführung leicht geändert.


Previous Next